WYNAexpo 2016 - Rückblick

wynaexpo 2016 lowMarzohl Werbetechnik AG hebt ab
Seilbahnkabinen für einen guten Zweck





Die vergangene WYNAexpo vom 28. April bis zum 1. Mai 2016 ist Geschichte.

Mit dem Ziel einen Teil unserer Arbeit einer breiten Öffentlichkeit bekanntzumachen und gleichzeitig auch unsere Mitarbeiter vorzustellen, ist ein Standkonzept entwickelt worden. Die anfängliche Idee an unserem Stand ein Fahrzeug zu bekleben wurde aufgrund der eingeschränkten Platzverhältnisse schnell wieder verworfen und so ist in einer Kaffeepause die Idee mit den Seilbahnkabinen entstanden. Zufällig wussten wir, dass in Saas Fee die Spielbodenbahn rückgebaut und ersetzt wird und trotz grossem Run auf die Kabinen ist es uns gelungen drei Stück davon zu kaufen. Mit drei unterschiedlichen Themen und entsprechenden Sujets wurden die Kabinen dann während der Messe von unseren Mitarbeitern vollständig mit Folien eingekleidet. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen, die Messebesucher waren begeistert!

Wir blicken zufrieden auf diesen Anlass zurück, das eingesetzte Projektteam hat ganze Arbeit geleistet. Von der ersten Idee bis zum fertigen Produkt gab es dutzende von Abklärungen, Besprechungen, Bewilligungen, Transporte sowie Design- und Layoutarbeiten zu erledigen. Es musste improvisiert und angepasst werden, aber die Zusammenarbeit im ganzen Team war jederzeit grossartig – alle haben mit grossem Einsatz mitgemacht.

Die fertigen Kabinen konnten anschliessend auf einer Internetplattform ersteigert werden. Alle drei haben einen neuen Besitzer gefunden und wir freuen uns, den gesamten Erlös aus dem Verkauf wie angekündigt zu spenden. Wir haben uns entschlossen für diese Aktion die beiden Organisationen „Stiftung Theodora“ (Lachen und Träume für Kinder im Spital) sowie „Coop Patenschaft für Berggebiete“ zu berücksichtigen.

Bis zur nächsten WYNAexpo geht es nun wieder drei Jahre, mal sehen, was uns bis dann wieder alles einfällt!


Weitere Projekte ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok