Cool - Winterprojekte

cool lowGondelbranding - 5 Skigebiete
Kalte Bedingungen, cooles Ergebnis.





Kunde: Alpdest, optimized alpine marketing / Verantwortung: Daniel Meyer, Director


30 Gondeln, 4 Grossgondeln und 2 Standseilbahnen wurden in kurzer Zeit durch unsere Teams beschriftet und teilweise vollflächig eingekleidet. Verteilt in den fünf Top-Destinationen Davos, Adelboden, Crans Montana, Saas Fee und Gstaad waren jeweils bis zu 6 Mitarbeiter im Einsatz.



Teilweise waren die Aussentemperaturen eine echte Herausforderung für unsere Teams. Die Gondeln wurden mehr oder weniger im Freien beschriftet. In Saas Fee zeigte die Anzeige -15 Grad an. Bei diesen Temperaturen ist eine Verklebung unmöglich, jede Gondel musste einzeln eingepackt werden. Mit dem Einsatz von Heizgeräten erreichten wir beinahe „kuschelige" +5 Grad.


Weitere Projekte ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok